Taipeh – Hauptstadt der Ilha Formosa

Ist es nun eine chinesische oder taiwanesische Stadt – oder gar beides? De facto ist es die Hauptstadt der „chinesischen Provinz“ Taiwan und liegt ganz im Norden der Insel. Hier spricht man sowohl Hochchinesisch als auch Taiwanesisch und die Menschen sind bekannt für ihre Hilfsbereitschaft – ein offenes und herzliches Volk. Die Taiwanesen sehen sich als eigenes kleines Volk und ihre Insel als eigenen Staat an. Das Festland China erkennt Taiwans Unabhängigkeit nicht an und sieht Taiwan als autonome Provinz an. Dieser Interessenkonflikt führt immer wieder zu Spannungen. Taiwan selbst ist an erster Stelle für seine wunderbaren Snacks auf den zahlreichen Nachtmärkten bekannt. Hier wird geschlemmt und geshoppt, die Nachtmarkt sind beliebte Treffpunkte für Groß und Klein. Neben zahllos vielen und himmlisch leckeren Snacks finden sich hier vor allem auch Modeverkäufer und andere Händler. Außerordentlich bekannt für Taiwan ist das Austernomelette mit frischen, gedünsteten Austern und Gemüse oder aber Austern in einer Suppe mit dünnen Nudeln. Austern sind auf Taiwan so preiswert, dass sie schon fast als normales Nahrungsmittel gelten.

Klima und beste Reisezeit Taiwans
Klimatisch teilt sich Taiwan in den subtropischen Norden und den tropischen Süden. Im Sommer wird es schwül-warm mit mehr als 30°C und hoher Luftfeuchtigkeit. Der Herbst ist trockener und angenehm warm und im Süden immer noch heiß genug für einen Badeurlaub. Im Winter können die Temperaturen im Norden auf 10°C zurückgehen, im Süden herrscht immer noch Badewetter. Die beste Reisezeit mit Temperaturen zwischen 20 und 25°C und gemäßigter Luftfeuchtigkeit ist im Oktober/November bzw. von März bis Mai. Hohe Niederschläge sind im Mai/Juni und in der Taifunsaison von August bis September zu erwarten.

Anreise
Die taiwanesische Fluggesellschaft China Airlines fliegt 5-mal pro Woche von Frankfurt nonstop nach Taipeh. KLM hat eine tägliche Verbindung über Amsterdam nach Taipeh. Zahlreiche weitere Verbindungen gibt es z. B. auch ab Hongkong, Guangzhou, Shanghai und Peking.

Sehenswürdigkeiten

Taipei 101
Der Wolkenkratzer Taipeh’s war bis 2007 noch der höchste Wolkenkratzer der Welt. Hier finden sich neben Büros und Besucherplattformen diverse Shoppingmöglichkeiten.

Chiang-Kai-Shek-Gedächtnishalle
Hier wird an den langjährigen Präsidenten der Republik China gedacht. Ein Ort der Erholung mit Gärten und Teichen sowie der nationalen Konzert- und Theaterhalle. Hier wird die nationale Identität gesucht und gestiftet.

Nationales Palastmuseum
Ein wunderschöner Garten umgibt das Museum, in dem sich die Schätze aus über dreitausend Jahren chinesischer Kulturgeschichte finden.

Sun-Yat-sen-Gedächtnishalle
Das Denkmal des ersten Präsidenten der Republik China und Gründer der chinesischen Nationalpartei. Sowohl in China als auch auf Taiwan wird er als Gründer desmodernen Chinas verehrt.

Mengjia Longshan-Tempel
Der bekannteste Tempel der Stadt.

Shilin-Nachtmarkt

Taiwan ist bekannt für seine zahlreichen Nachtmärkte, die für jedermann Köstlichkeiten bereit halten. Hier ist immer was los!

Shida-Nachtmarkt
Dieser Nachtmarkt ist in der Nähe der Taiwan Normal Universität (Shida) zu finden und ist ein beliebter Treffpunkt unter Studenten.

Museum für Zeitgenössische Kunst
Mit wechselnden Ausstellungen.

Taipei Fine Arts Museum
Künstler aus der neueren Zeit stellen hier aus.

Bao-An-Tempel
Eine fantastische bunte Tempelanlage zwischen Einkaufszentren und Straßenverkäufern. Ein bunter Ort der Inspiration, an Feiertagen ist er mit vielen frischen und bunten Blumen geschmückt. Er ist der bedeutendste daoistische Tempel und wurde 1760 erbaut. 

Lin-An-Tai-Haus
Dieses Haus ist etwas ganz besonderes, es ist das älteste traditionelle Wohngebäude in Taipeh. Diese Hofanlage stammt von einer ehemals reichen Kaufmannsfamilie aus dem 18. Jahrhundert.

Zhinan-Tempel
Viele Liebespaare meiden diesen daoistischen Tempel, der für seine Eifersucht bekannt ist. Der Sage nach, wurde seine Liebe zu He Xiangu nicht erwidert. Wer nicht so gläubig besucht den Tempel trotzdem.

 

Ihre Reiseplanung - Unser Service
Zu einer Auswahl an Hotels für Ihren Aufenthalt in Taipeh gelangen Sie hier. 
Ob mit oder ohne Hotelbuchung möchten wir Ihnen zur Erkundung der Stadt auch unsere Taipeh City Tour ans Herz legen. 
Diese lässt sich auch optimal mit einer begleiteten Rundreise zu den Höhepunkten der Insel oder auch einer individuellen Mietwagen Rundreise kombinieren.
 

 

reiseführer

Datong
Dunhuang
Hainan
Hangzhou
Hongkong
Huangshan
Kenting
Macau
Nanjing
Peking
Pingyao
Qingdao
Qufu
Shanghai
Shenyang
Suzhou
Taipei
Xi'an

Mein China

Alltagsvokabeln

你好 nihao
再见 zaijian
谢谢/多谢 xiexie/duoxie

Mehr

Literaturliste zu China

An dieser Stelle finden Sie eine kleine Literatur-Auswahl zu ...

Mehr

China damals und heute
Das weiße Gold Chinas
Chinesische Küche
Länderinformationen

Visa

Für die Einreise nach China ist ein Visum erforderlich. Visa erhalten Sie bei den Chinese Visa Application Service Centern in Berlin ... Mehr

Reiseversicherung

Sicherungsschein

Ihre Reisegarantie. Jeder Reiseveranstalter ist laut den ...
Mehr

versicherungsschein