Hongkong – Der duftende Hafen

Die Stadt Hongkong, was wörtlich übersetzt „Duftender Hafen“ bedeutet, ist eine der wichtigsten Wirtschaftstandorte und  Sonderverwaltungszone am Perfluss-Delta im Süden Chinas. Die ehemalige britische Kolonie und Finanzmetropole hält die perfekte Mischung aus kolonialem Flair und traditioneller chinesischer Lebensweise bereit. Die beeindruckende Skyline ist eines der Markenzeichen Hongkongs und erstaunt jeden Besucher. In den kleinen engen dagegen erlebt man die Atmosphäre einer chinesischen Kleinstadt mit Märkten und buntem Treiben.  Das Territorium der Stadt erstreckt sich über 1100 km² und setzt sich zusammen aus der vom Delta des Perlflusses begrenzten Halbinsel und mehreren vorgelagerten Inseln. Der Großteil dieses Gebiets im Norden wird als New Territories bezeichnet. Das Zentrum der Stadt wird von dem südlichen Teil der Halbinsel Kowloon und der darunter liegende Hauptinsel Hongkong Island gebildet.


Hongkong liegt im Süden Chinas an der Mündung des Perlflusses in das südchinesische Meer.
Hongkongs ist tropisch mit einer zumeist hohen Luftfeuchtigkeit und einer Jahresdurchschnitts-temperatur von ca. 22 °C.  In den Wintermonaten von Januar bis März ist es kühl und trocken und die Temperaturen können unter die 10-Grad-Marke sinken. Im Hongkonger Sommer von April bis September wird es heiß und feucht mit Temperaturen über 30°C. Sehr angenehm und trocken ist es von Oktober bis Dezember mit Temperaturen um die 25 °C. Im Sommer besteht Taifun-Gefahr.

 

Von Deutschland aus fliegen Lufthansa und Cathay Pacific mehrmals täglich nonstop nach Hongkong. Weitere Verbindungen gibt es z. B. mit KLM über Amsterdam, Finnair über Helsinki, Air France über Paris und Emirates über Dubai.
Die chinesischen Fluggesellschaften Air China und China Eastern fliegen Hongkong täglich über Peking bzw. Shanghai an.
Von Hongkong aus gibt es zahlreiche Weiterflüge in alle asiatischen Länder.

 

Victoria Peak

Erleben Sie bei gutem Wetter einen  spektakulären Ausblick auf den Hafen und die Wolkenkratzer.

 

Hillside Escalator Link

Eine 800m lange Rolltreppe, die den Bezirk "Central" mit den "Mid-Levels" verbindet.

 

Clock Tower

Der alte Uhrenturm wurde 1915 als Teil des Kowloon-Kanton-Bahnhofs erbaut. Heutzutage erinnert nur noch der 44 m hohe Turm aus rotem Backstein und Granit an die damalige Zeit und bleibt ein unvergessliches Wahrzeichen für Millionen von chinesischen Immigranten, die den Bahnhof passierten, um ein neues Leben in Hongkong oder anderen Teilen der Welt zu beginnen.

 

Avenue of Stars

Dem Walk of Fame in Hollywood nachempfunden, werden hier die Helden des "Hollywood des Ostens" mit Gedenktafeln samt Handabdrücken geehrt, wie z. B. Jackie Chan und Chow Yun Fat.

 

Lan Kwai Fong

Szeneviertel und eine der beliebtesten Partymeilen Hongkongs. Hier findet man knapp 100 Restaurants und Bars von rustikal bis schick und eine Vielfalt an chinesischen, asiatischen und internationalen Spezialitäten.  Lan Kwai Fong ist nach Feierabend ein beliebter Treffpunkt für die Berufstätigen aus den umliegenden Büros.

 

Ladies' Market

An über 100 Verkaufsständen werden Kleidung, Accessoires und Souvenirs aller Art feilgeboten - Handeln ist ein absolutes Muss!

 

Lantau Island

Auf dem Gipfel von Hongkongs größter Insel befindet sich das Po Lin-Kloster, dass erst 1993 durch die Errichtung der riesigen Tian Tan-Buddhastatue, im Volksmund auch "Big Buddha" genannt, in den Fokus der Öffentlichkeit rückte. Der 34 m hohe Bronze-Buddha sitzt auf einem Lotus-Thron und blickt nach Norden Richtung Festland China. Eindrucksvoll ist auch die Fahrt mit der Ngong Ping-Seilbahn - einen spektakuläreren Blick auf die Skyline und das Südchinesische Meer gibt es nicht!

 

 

reiseführer

Datong
Dunhuang
Hainan
Hangzhou
Hongkong
Huangshan
Kenting
Macau
Nanjing
Peking
Pingyao
Qingdao
Qufu
Shanghai
Shenyang
Suzhou
Taipei
Xi'an

Mein China

Alltagsvokabeln

你好 nihao
再见 zaijian
谢谢/多谢 xiexie/duoxie

Mehr

Literaturliste zu China

An dieser Stelle finden Sie eine kleine Literatur-Auswahl zu ...

Mehr

China damals und heute
Das weiße Gold Chinas
Chinesische Küche
Länderinformationen

Visa

Für die Einreise nach China ist ein Visum erforderlich. Visa erhalten Sie bei den Chinese Visa Application Service Centern in Berlin ... Mehr

Reiseversicherung

Sicherungsschein

Ihre Reisegarantie. Jeder Reiseveranstalter ist laut den ...
Mehr

versicherungsschein